White Hat Jedi Frühstück

White Hat Jedi Frühstück

White Hat Jedi Frühstück

von , 20. August 2018

Das „White Hat Jedi Frühstück“ (White Hat Jedi Breakfast, Full White Hat Jedi Breakfast) ist ein leckeres, warmes Frühstück, das aus vielerlei Komponenten besteht. Dazu gehören „Baked Beans“ (weiße Bohnen in Tomatensoße), gebratene Würstchen, Rührei (Spiegelei, gekochtes Ei, pochiertes Ei), gegrillte Tomaten, gebratene Champignons, Kartoffelecken und natürlich Toastbrot.

Kategorie: Frühstück, Englische Küche
Stichwörter: Frühstück, Bohnen, Würstchen, Tomaten, Ei, Champignons, Kartoffelecken, Toastbrot
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Nährwertangaben: 456 kcal

Wert: 4/5 Sterne – 2 Bewertungen

Zutaten:

  • 1/3 Dose „Baked Beans“ (weiße Bohnen)
  • 1 Ei
  • 1 Tomate
  • 3 Champignons
  • 3 kleine Würstchen
  • 3 Kartoffelecken (Rösti)
  • 3 El Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 1/2 Scheiben Toastbrot

Zubereitung:

  1. Tomate und die Champignons waschen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. „Baked Beans“ in einem kleinen Topf erwärmen (nicht kochen!).
  3. Öl in eine große Pfanne geben und die Tomate, Champignons, Würstchen und Kartoffelecken knusprig braten.
  4. Öl in eine kleine Pfanne geben, Ei mit Salz und Pfeffer würzen und spiegelig braten.
  5. Toastbrotscheiben im Toaster goldgelb toasten.
  6. Tomate, Champignons, Würstchen, Kartoffelecken, Siegelei, „Baked Beans“ und Toastbrot auf einen Teller klatschen und das „White Hat Jedi Frühstück“ servieren. :-)