OnkelSeosErbe wenige Stunden vor dem Ende

OnkelSeosErbe Suchergebnisse

OnkelSeosErbe vor dem Finale

So sieht das OnkelSeosErbe-Top-10 Diagramm kurz vor dem Finale aus. Nur wenige Stunden trennen uns von der OnkelSeosErbe-Endabrechnung.

Der lange Zeit führende OnkelSeosErbe-Spitzenreiter onkelseoserbe.net wurde so kurz vor dem Ziel noch von onkelseoserbe.org abgefangen. Inhalt gegen Links, kann man diesen Zweikampf knapp umschreiben. Es sieht so aus, als würden die Links gewinnen. Das finde ich persönlich, nicht nur auf den OnkelSeosErbe-Wettbewerb bezogen, eher schlecht. Das hat mit Googles Qualitätsansprich nicht viel zu tun.

Mein Favorit war ohnehin OnkelSeosErbe-Pate, leider wird die Geschichte wohl unvollendet bleiben. Immerhin konnte sich der Pate mit seinem OnkelSeosErbe auf den dritten Platz hocharbeiten.

Wenn ich ehrlich bin, würde ich den dritten Preis gar nicht haben wollen:

„Eine 6 Monats-Lizenz für das SEO und Linkbuilding Automations-Tool inklusive Zugang zum Artikelspinning- und Keyword-Tool.“

So einen Schrott brauche ich nicht, ich schreibe meine Artikle selber, die spinnen ja wohl.

OnkelSeosErbe Bilder

Onkelseoserbe - Bildersuche (ani2)

Mit meinem Ergbnis in der OnkelSeosErbe-Bildersuche bin ich sehr zufrieden. Zwar gibt es dafür keine Preise zu gewinnen und es interessiert sowieso kaum jemanden. Für mich als Bildermensch ist es aber immer eine schöne Spielwiese für die Bilderoptimierung.

Mein schwarzer OnkelSeosErbe-Mönch liegt derzeit auf Platz 1, der schwarze OnkelSeosErbe-Hut von Schnurpsel auf Platz 2. Am überraschendsten ist für mich das OnkelSeosErbe-Top-10-Logo von hbgf.de auf Platz 7. Damit hatte ich nicht gerechnet.

Aber wie gesagt, die Bilder spielen beim OnkelSeosErbe-Wettbewerb keine Rolle, insofern kann ich mir für die guten Platzierungen nichts kaufen. :-)